Anmeldung / Aufnahmeprüfung / Nachprüfung

Bitte achten Sie darauf, dass das Aufnahmeverfahren für die BM 2 Wirtschaft + Dienstleistung unterschiedlich ist:
Klicken Sie hier um zu den Aufnahmebestimmungen für die BM 2 (Wirtschaft + Dienstleistung) zu gelangen

Nachprüfung vom 20./21.6.2022 für die Aufnahme in die Berufsmaturität

Anmeldeschluss An der Nachprüfung können nur Kandidatinnen und Kandidaten teilnehmen, welche den Termin der Aufnahmeprüfung vom 14./15. März 2022 nicht wahrnehmen konnten. Arztzeugnis oder Isolationsverfügung waren für das Verschiebedatum notwendig. Die Kandatinnen und Kandidaten erhalten ein neues Aufgebot für die Nachprüfung. 

Prüfungstermine Nachprüfung

Montag 20. Juni 2022 (1. Teil) und Dienstag 21. Juni 2022 (2. Teil)

Prüfungsfächer

Deutsch, Französisch. Englisch und Mathematik
Änderung bei den Fremdsprachen: Neu wird in beiden Fremdsprachen ein Hörverstehen (Kombination mit Videos möglich) geprüft.

Die Prüfungsanforderungen richten sich nach den Lernzielen der dritten Klasse der Sekundarschule E.

Bestehensvoraussetzung

Die Prüfung besteht, wer in den Fächern Deutsch, Fremdsprachen (ungerundeter Durchschnitt aus Französisch und Englisch) und Mathematik (doppelt gezählt) zusammen mit der Empfehlung der bisherigen Schule (nur BM1) mindestens 16 Punkte erreicht.

Eine bestandene Aufnahmeprüfung bleibt neu unbegrenzt gültig. 

Aufnahmeprüfung in die Berufsmaturität 2023

Anmeldeschluss Montag, 20. Februar 2023. Es gilt das Datum des Poststempels oder Eingang des Mails. Dieser Termin gilt für alle Ausrichtungen, sowohl lehrbegleitend als auch für die Ausbildung nach der Lehre. 

Prüfungstermine Aufnahmeprüfung

Montag 13. März 2023 (1. Teil) und Dienstag 14. März 2023 (2. Teil)

Prüfungsfächer

Deutsch, Französisch. Englisch und Mathematik
Änderung bei den Fremdsprachen: Neu wird in beiden Fremdsprachen ein Hörverstehen (Kombination mit Videos möglich) geprüft.

Die Prüfungsanforderungen richten sich nach den Lernzielen der dritten Klasse der Sekundarschule E.

Bestehensvoraussetzung

Die Prüfung besteht, wer in den Fächern Deutsch, Fremdsprachen (ungerundeter Durchschnitt aus Französisch und Englisch) und Mathematik (doppelt gezählt) zusammen mit der Empfehlung der bisherigen Schule (nur BM1) mindestens 16 Punkte erreicht.

Eine bestandene Aufnahmeprüfung bleibt neu unbegrenzt gültig. 

Anmeldeformular für die BM1 ab Schuljahr 2022/23 (nur noch prüfungsfreie Aufnahmen möglich)

Die Anmeldeformulare für die Berufsmaturität beginnend ab Schuljahr 2023 werden erst nach Ende dieses Schuljahres aufgeschaltet