Typ Dienstleistungen (BMDL)

BM nach der Lehre, Vollzeit (2 Semester)

Die BM 2 im 1-jährigen Vollzeit-Modell (BMDL) richtet sich an gelernte Berufsleute mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ). Zum Beispiel an Detailhandelsfachleute und Personen aus gewerblichen Berufen, die Interesse an Wirtschaft und Recht und Finanz-und Rechnungswesen haben.

Der Unterricht findet während der ganzen Woche statt, davon sind ein bis zwei Nachmittage unterrichtsfrei. Eine Arbeitstätigkeit neben der Ausbildung ist deshalb nur beschränkt möglich.

Der Typ Dienstleistungen wird nur im BBZ Olten (KBS Olten) angeboten.

Typische Lehrberufe für die BM Wirtschaft, Typ Dienstleistungen

  • Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in
  • Coiffeur/Coiffeuse
  • Detailhandelsfachmann/Detailhandelsfachfrau
  • Drogist/in
  • Gärtner/in
  • Kauffrau / Kaufmann B-Profil
  • Koch/Köchin
  • Schreiner/in

Die Berufsmaturität öffnet viele Türen

Die Berufsmaturität bietet eine erweiterte Allgemeinbildung. Der Berufsmaturitätsausweis ermöglicht in der Regel den prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschule.

Beispiele von Fachhochschulrichtungen:

  • Facility Manager/in FH
  • Hotellerie Manager/in FH
  • Lebensmitteltechnologe/in FH
  • Pädagogische Hochschule (PH)

Mit der Passerelle steht sogar der Weg an Schweizerische Universitäten und die ETH offen.